Familien-Service

Angebote

Projekt "Mein Papa liest auch vor"

 "Lesen ist der Schlüssel zur Bildung, zum Wissen, zu neuen Welten und anderen Kulturen. Es ist die Grundlage für Verstehen, Denken, Kommunikationsfähigkeit. Damit Kinder all diese Dinge entwickeln können, ist es notwendig, sie früh mit Büchern und Vorlesen in Kontakt zu bringen. Besonders wichtig ist dabei die Lesesozialisation im Elternhaus, denn dort werden die entscheidenden Grundsteine für die Lesefreude der Kinder und die damit verbundenen Bildungschancen gelegt. […] Bei dem Projekt „Mein Papa liest auch vor!“ handelt es sich um einen Vorleseservice für Väter – und natürlich auch Mütter– am Arbeitsplatz." (Stiftung Lesen 2013)

Details:

Wenn Sie an dem Projekt teilnehmen möchten, können Sie jede Woche eine neue Vorlesegeschichte auf unserer Seite im Intranet finden (Zugriff nur über das Netz der Universität). Nachdem Sie sich angemeldet und die Nutzungsbedingungen formlos bestätigt haben, bekommen Sie den Link zur Seite per E-Mail zugeschickt. Die Geschichten haben in der Regel eine Vorleselänge von ca. 10 Minuten, sprechen verschiedene Altersgruppen an (3-12 Jahre) und bieten eine große thematische Bandbreite. Unterschiedliche Anspruchsniveaus in Sprache und Inhalt zielen auf die Lesebedürfnisse der Kinder und die Leseerfahrungen der Eltern ab. Die Geschichten stehen als pdf- Dokumente zur Verfügung und werden durch die dazugehörigen Illustrationen veranschaulicht.

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.

Teilnahme:

Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie uns bitte eine E-Mail an familienservice@gb.uni-kiel.de in der Sie bitte außerdem formlos bestätigen, dass Sie die untenstehenden Bedingungen akzeptieren.

Sie erhalten dann einen Link von uns, über den Sie die Geschichten im Intranet abrufen können. Hierzu müssen Sie sich im Netz der Universität befinden.

Teilnahmebedingungen:

Die Geschichten sind urheberrechtlich geschützt und werden Ihnen von uns, bzw. von der Stiftung Lesen zum Zweck des Vorlesens zur Verfügung gestellt. Eine Weitergabe an Dritte, sowie eine Veröffentlichung im Internet oder auf anderen Plattformen und eine Veränderung der Geschichten (inkl. Bildern) ist nicht gestattet.

Angebote

  • Projekt "Mein Papa liest auch vor"
    Vorleseprojekt der Stiftung Lesen. Lesen Sie mehr...

    Angebote für Kinder und Jugendliche in Kiel: Kiel Magazin

    KIEL FÜR NIX: Kostenfreie Informations- und Beratungsangebote rund um Soziales, Freizeit und Kultur in Kiel. Mehr

    Schule aktuell - Newsletter des Landes Schleswig-Holstein Mehr

     

     

     

Aktuelles

  • Ausweitung des Mutterschutzes auf Schülerinnen und Studentinnen Link zum Bundesministerium

    Ab 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss bis zur Volljährigkeit des Kindes gezahlt Lesen Sie mehr...

    Elterninformation über die Erhöhung der Einkommensgrenzen zur Berechnung von Ermäßigungen der Betreuungsgebühren ab 01.01.2017: hier

    Verbesserte Familienleistungen ab 2017: Link zum Bundesministerium

    Anmeldeverfahren zu den weiterführenden Schulen 2017/2018 in Kiel: Lesen Sie mehr...

    Informationen zum neuen Kita Geld ab 01.01.2017: Lesen Sie mehr...

    Das neue ElterngeldPlus für Geburten ab dem 01.07.2015. Lesen Sie mehr...

     

     

Kontakt

  • Bettina Bolterauer
    Tel: 0431 / 880-2019
    Laufzeichen: FSB

    Jennifer Schmidt
    Tel.: 0431 / 880-5221
    Laufzeichen: FSBa

    Besuchsadresse:
    Christian-Albrechts-Platz 4
    (Hochhaus), 24118 Kiel
    Raum: 1411, 14. Etage

    Postadresse:
    Olshausenstr. 40
    24098 Kiel

    familienservice@gb.uni-kiel.de
    Fax: 0431 / 880-1751